Der beste Koch der Schweiz

Der beste Koch der Schweiz

Wenn Sie in Schwende im schönen Appenzellerland ankommen sind, geht es leicht den Berg rauf und Sie stehen vor einem traumhaften Gasthof. Sitzt man erst im gemütlichen Säli oder Gaststube, sieht man auf alle Seiten nur Natur pur. Grüne Wiesen, Kühe, Geissen und Berge.

Appenzell

http://www.alpenblick-appenzell.ch/

Hier steht der Koch noch selber hinter den Töpfen. Das Gemüse, Saucen und andere Zutaten werden jeden Tag frisch zubereitet. Der Salat ist ganz frisch und lecker. Das Fleisch kommt direkt von den Höfen in Appenzell. Und das merkt man. So ein Steak hatte ich in meinem Leben noch nie gegessen. Nach dem Essen steht ein wunderschönes Zimmer im eigenen Hotel bereit.

Beim Frühstück, sehen wir wie der Chef 10 grosse Schalen mit Eier reinbringt, die er beim Nachbarhof geholt hatte. Ein Bauer liefert ein Kistli mit frischen Spargeln an. Nach dem Frühstück steht der Chef bereits in der Kochkleidung bereit.

Alles ist garantiert frisch, nichts eingefroren. Es empfiehlt sich frühzeitig zu reservieren, egal im Winter im Stübli oder im Sommer auf der Garten-Terrasse. Obwohl es viele Gäste hat, man muss nie lange warten, der Service ist prompt und freundlich. Was der netten Chefin zu verdanken ist.

Kuh